Posts Published by Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter, und überall.

Seeluft schnuppern

Drei Grad Wassertemperatur (die Ostsee!) und zwei Grad für die Luft. Das lädt jetzt nicht zum Bade ein, wohl aber zu einem Spaziergang. Also der Strand, der Alte Strom und die Westmole, dazu die Hansestadt an sich. Soweit das eben möglich war – gemessen an der Kürze der Zeit. Wir waren also für zwei Tage am Baltischen Meer – was die alte Heimat meint. Menschen…

Eintrag lesen

Siegfried Lenz: Der Überläufer

Ich habe gelesen: “Der Überläufer” von Siegfried Lenz. Sommer 1944. Auf der Rückfahrt vom Heimaturlaub zu seiner Einheit an der Ostfront strandet der Soldat Walter Proska bei einer Einheit, die sich in einer Waldfestung verschanzt hat. Die kleine Truppe, arg zermürbt von der Hitze, den Mücken und ständigen Angriffen der Partisanen, ist alsbald auf sich allein gestellt. Proska lernt die hübsche polnische Partisanin Wanda kennen…

Eintrag lesen

Hot Water Music: Light it Up

Die Woche beginnt am Sonntag und mit einem musikalischen Schmankerl …

Hot Water Music ist eine legendäre Post-Hardcore-Band aus Gainesville, Florida, die sich 1994 gefunden hat und seitdem die Welt mit ihrem musikalischen Schaffen beglückt. Markenzeichen der Kapelle sind die rauen und heiseren Vocals bei origineller und wunderschön melancholischer Gitarrenarbeit. Dazu kommt der prägende, zweistimmige Gesang. Die treibenden und eingängigen Harmonien erinnern zum Teil an Social Distortion, der Gesang an die unvergessenen Leatherface.

Eintrag lesen

Das Islandbild zum Wochenende

Schon wieder ist es Freitag – Zeit für das Island-Bild zum Wochenende. Das erscheint jetzt jede zweite Woche und natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Eine Traumreise war es ja doch, und wir werden lange davon zehren müssen. Das heutige Bild zeigt das Torfgehöft in Laufás. Der Museumshof Laufás liegt am Ostufer des Eyjafjörðurs im Norden Islands. Laufás liegt 30 Straßenkilometer nordöstlich von Akureyri in…

Eintrag lesen

Borsberg und Rysselkuppe

Eine Runde am Elbhang war überfällig. Überhaupt: Raus aus der Stadt, hinein in den Wald und den Blick von oben übers Land schweifen lassen. Gestern hatte ich die Zeit und das musste. Das Auto parkte ich in Graupa an der Freiwilligen Feuerwehr. Der Ort liegt auf der anderen Elbseite, ist hübsch gelegen zwischen Pirna und Dresden. Seit dem 1. Januar 1999 ist er ein Stadtteil…

Eintrag lesen