Dark Light

Dueodde. Der Sandtrand an der Südostspitze Bornholms. Der Name bedeutet Taubenspitze oder Taubenort. Mit Blick auf die sonst felsigen Küsten der Insel sind die weiten Sandflächen schon etwas Besonderes. Die Landschaft steht unter Naturschutz und wird den freien Kräften der Natur überlassen.

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Am Strand von Dueodde

Der schönste Badestrand Bornholms, den man auch wunderbar erlaufen kann.

1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Das Islandbild zum Wochenende

Schon wieder ist es Freitag – Zeit für das Island-Bild zum Wochenende. Das erscheint in loser Folge, meist Freitags…

Elbstrand in Övelgönne

Hamburg hat viele interessante Plätze aufzuweisen – der Elbstrand in Övelgönne ist nur einer davon. Der Spazierpfad vom…

Gelbe Mauern, rote Dächer

Gelb getünchtes Mauerwerk, rote Dächer mit weißen Fugen am First und wenn möglich auch einen weißen Zaun drumherum…


Copyright © 2021 Rappelsnut · Datenschutz · Impressum