Gespenstisch. Poetisch und dabei voller Abgründe. Eine wunderschöne, surreale Bilderwelt. Und ganz große Angst vor Blumen auch …

ANTOPHOBIA ist ein bezaubernder Kurzfilm (05:24) von Valentin Petit, der damit leichtfüßig auf David Lynchs Spuren wandelt. Ich finde, dass ihm das ganz gut gelingt.

2 Kommentare

    1. Rappel 9. Oktober 2015 um 19:38

      Es wäre schön einmal etwas Neues vom Altmeister zu sehen …

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.