36 Grad Celsius

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. Dank dir konnte ich wenigstens ein paar Eindrücke sehen. Ich war ja mit meinen Theaterspielern fast den ganzen Tag an einem anderen heißen Ort der Stadt.

    1. Das freut mich. Bei euch war es tatsächlich sehr warm … Ich erinnere mich daran, dass ihr auch einmal im Q24 gespielt habt – da war es jedoch genauso unangenehm schwül und heiß. Gefallen hat es uns trotzdem, damals wie am vergangenen Samstag.

      Der Tag der Kunst hat letztlich davon profitiert, auch am Sonntag stattzufinden, da waren deutlich mehr Leute unterwegs. Ich hatte leider nicht wirklich die Zeit, um alles anzuschauen, und habe somit auch die tolle Sprühaktion an der Feuerwache verpasst … :(

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Letzte Einträge

Kategorien

Archive

Newsletter