Sonne satt am Elbhang

Mit der Fähre über den Fluss und dann der Elbhang in Copitz. Sie wissen schon: der Burglehnpfad mit dem Canalettoblick. Am gestrigen Nachmittag passte einfach alles – Sonnenschein und Himmelblau, und eine beinahe gespenstisch anmutende Windstille. Eine großartige Winterstimmung und Zeit und Ruhe, dieselbe auch genießen zu können.

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Sonne satt am Elbhang

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Kommentare (3)

  • derbaum
    3. Januar 2015 um 16:28 Uhr Antwort

    hach sind das schöne bilder. danke das ich drin bleiben durfte ;-)

    • RappelAutor
      3. Januar 2015 um 22:08 Uhr Antwort

      Irgendeiner muss das alles ja für euch machen … Allerdings bin ich inzwischen mehr als urlaubsreif. :(

  • derbaum
    4. Januar 2015 um 09:16 Uhr Antwort

    :)

Schreibe einen Kommentar