A battle for peace ist ein brilliant animierter Kurzfilm von Joost Jansen, der die unmittelbaren Fronterfahrungen eines Soldaten als gelungene Metapher für die Grausamkeit des Krieges und den Wunsch nach Frieden benutzt. Er ist als solcher Teil einer Sammlung von 12 Ein-Minuten-Animations-Kurzfilmen, die anlässlich der diesjährigen Hundertjahrfeier des Ersten Weltkriegs in Belgien kreiert wurde.

Bis dato habe ich leider keine Hinweise zu den anderen Filmen finden können – diesbezügliche Hinweise dürfen von daher gerne in den Kommentaren benannt werden.

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

B.

Bottled History

Ein schöner Kurzfilm über einen alten, Buddelschiffe bastelnden Fahrensmann. Vor 25 Jahren habe ich noch gedacht, dort komme ich eines Tages auch an. (Via)Teilen

Teilen
A.

Air Review – Young

Air Review – Young. from MiraRuido on Vimeo. Ein schöner Sommer-Sonne-Indie-Pop-Song mit bemerkenswerten Collagen von Joseba Elorza. Das nenne ich Videokunst (!) und komme nicht umhin, es hier zu zeigen. (via) Siehe auch: Collagen von Joseba Elorza.Teilen

Teilen