Hamburg hat viele interessante Plätze aufzuweisen – der Elbstrand in Övelgönne ist nur einer davon. Der Spazierpfad vom Museumshafen (immer entlang der alten Lotsen- und Kapitänshäuser) – mit Blick auf das Getümmel und gemächlich vorbeiziehende Containerriesen – bis zum “Alten Schweden” (hier führt im Übrigen auch der Elberadweg entlang) ist ausdrücklich anzuraten.

Elbstrand in Övelgönne

Elbstrand in Övelgönne

Elbstrand in Övelgönne

In die “Strandperle”, die Mutter aller Beachklubs (#), habe ich es allerdings noch nicht geschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.