Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 3 Kommentare

3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Z.

Zu wenig am Meer

Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer. Es ist mir bis dato leider nicht gelungen, den eigentlichen Urheber dieses schönen Gedankens zu ermitteln. Vielleicht dieser Tweet? Egal, ich lasse das jetzt einfach mal so stehen. (via) Neunmalkluge Hinweise bitte…

Eintrag lesen

Teilen
R.

Rückzug

Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben; intensiv leben wollte ich. Das Mark des Lebens in mich aufsaugen, um alles auszurotten was nicht Leben war. Damit ich nicht in der Todesstunde inne würde, daß ich gar nicht…

Eintrag lesen

Teilen