Ein Bild aus dem Archiv – aus Gründen.

Manch einer sagt: da kommt noch was, im Februar oder dann im März. Angesichts der sprießenden Schneeglöckchen und des munteren Gezwitschers am Morgen ist das eine Hoffnung, die ich ganz und gar nicht teile.

5 Kommentare

  1. tigion 8. Februar 2014 um 17:10

    Ja so zauberhaft kann der Winter sein …

    Antworten
    1. Rappel 9. Februar 2014 um 00:34

      So zauberhaft war der Winter im Januar 2011. Selten, das alles so schön passt: die Kälte, der Schnee und das Sonnenlicht dazu. Und vor allem die Zeit, um das alles zu genießen und auf Film zu bannen …

      Antworten
  2. Jana 8. Februar 2014 um 23:44

    sehr schön. ihr habt wenigstens einen Hauch von Winter, hier ist wie Frühling:(

    Antworten
    1. Rappel 9. Februar 2014 um 00:36

      Liebe Jana, das ist ein Archivbild. Ich könnte schwören, du hast es schon vor drei Jahren kommentiert. :)

      Leider ist das Archiv dieser Jahre nicht mehr online.

      Antworten
      1. Jana 13. Februar 2014 um 21:30

        Man sollte nicht immer nur auf die Bilder achten ;-) Ja kann sein, dass das hier schon mal gepostet war.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.