NIKON stellte unlängst für die D3100, D3200, D5100 und D5200 ein Firmwareupdate zur Verbesserung der Akkulaufzeit bereit.

Ich habe mich erstmalig mit solcherlei Prozedere befasst, es auf Anhieb hinbekommen und kann die nun deutlich verbesserte Aufnahmekapazität im Fazit bestätigen.

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 4 Kommentare

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1.

180.000 Copyright-freie Bilder

In der vergangenen Woche hat die New York Public Library 180.000 hochaufgelöste Bilder online gestellt, deren Copyrights abgelaufen sind. Alle Bilder (historische Fotografien, Postkarten, Mode-Entwürfe, Schriftstücke, diverse Sammelbilder) sind für jedermann verfügbar, sie können also frei verwendet und auch verändert…

Eintrag lesen

Teilen
Z.

Zehn Verweise

Zehn Verweise zu zehn sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung. Die ungewisse Zukunft der Mursi – Tief im Süden…

Eintrag lesen

Teilen
W.

Was auch geht: Objektive mieten

Zum Beispiel bei Tamron – der Hersteller bietet (neuerdings?) einen Verleihservice. Eine gute Gelegenheit, Objektive kostengünstig zu leihen und die Linsen vor einem eventuellen Kauf auch ausgiebig zu testen. Zur Auswahl stehen lichtstarke Festbrennweiten und diverse Zoom-Objektive. Mindestleihdauer ist eine…

Eintrag lesen

Teilen