Snapseed jetzt für Google Plus

99 0

Ich habe es hier schon einige Male erwähnt: Snapseed ist eine überaus erfolgreiche und sehr gefällige Bildbearbeitung (ehedem aus dem Hause NIK-Software), welche im vergangenen Jahr von Google übernommen wurde. Während die App weiterhin für iOS und Android im Angebot ist, wurde die Desktop-Version für den Mac eingestellt – eine meines Erachtens überaus bedauerliche Entscheidung …

Es gilt nun Neues in der Sache zu vermelden: wesentliche Funktionen der Bildbearbeitung sind jetzt in Google Plus integriert. Die Browser-Erweiterung steht für jedes hochgeladene Foto zur freien Verfügung – sofern der mensch einen Google Plus Account sein Eigen nennt und den hauseigenen Browser Chrome benutzt. Die bekannten Werkzeuge wie Feinabstimmung, Selektive Anpassung, Detailabstimmung und die Dreh-und Beschnittfunktion sind komplett mit an Bord. Dazu kommen die meisten Snapseed-Bildfilter, die auch im Browser von einer durchweg hohen Qualität sind. Sehen wir es also positiv …

Ausprobieren lohnt definitiv, und überhaupt: eine Google Plus Accountpflege schadet gewiss nicht.

Rappel

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter, und überall.

Schreibe einen Kommentar