Im Hinterhermsdorfer Grenzwinkel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. in der tat eine tolle tour! wenn ihr wieder einmal dort seid dann empfehle ich am schäferräumicht vorbei durchs weissbachtal bis zur kirnitzschmündung, an der niedermühle vorbei zur oberen schleuse oder wahlweise zum taubenstein … gern auch anders herum ;)

  2. Darfst du. Und prompt muss ich dich aus dem Spam fischen. Nicht das erste Mal übrigens …

    Davon abgesehen ist es ein sehr schöner Baum und ein schönes Foto dazu. :)

Weitere Einträge

Sonnenwende

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter