20 Jahre Tocotronic. 20 Jahre temperamentvolle, intellektuelle Tanzmusik aus Hamburg – ich gratuliere und hoffe auf weitere 20, gemeinsame Jahre. Mindestens …

Die Kapelle präsentiert zum Dienstjubiläum eine neue und hörenswerte Compilation. Das Album (iTunes MS, ist aber auch als Doppel-Vinyl erhältlich) enthält zwanzig rare und bis dato unveröffentlichte Live- und Proberaumaufnahmen nebst einem Remix. Allesamt bekannte Songs, diverse Klassiker natürlich neben nur wenigen neueren Songs. “Drüben auf dem Hügel” ist im Übrigen auch hier mein Favorit, in einer Proberaum-Version von neunzehnvierundneunzig.

Ein Sammlerstück, zu dem der mensch als Fanboy so gar nicht NEIN sagen kann. Voilà!

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

R.

Ramones: She’s The One

Zur Feier des 40. Jubiläums von “Road To Ruin”, dem vierten Studioalbum der legendären Ramones, wurde vor kurzem ein nigelnagelneues “offizielles” Video ihres Songs “She’s The One” veröffentlicht, das bis dato ungesehene Bildsequenzen zeigt. Sie sehen aus wie die Ramones,…

Eintrag lesen

Teilen