Die gelähmte Wut

… Ich bin wütend, aber mehr noch als wütend bin ich hilflos, ohnmächtig, gelähmt, perplex. Ich bin voller Hass gegen die Bundesregierung, aber da ich sie und ihre Parteien sowieso nicht gewählt habe, was kann ich tun? Mehr als sie nicht zu wählen geht nicht. Da mir die anderen Parteien aber genauso unwählbar erscheinen, fühle ich mich wie gefesselt und geknebelt …

Ein gelungener Versuch, die Agonie und Lähmung eines ganzen Landes – angesichts des unvorstellbaren Ausmaßes an nationaler und internationaler Bespitzelung und Überwachung sowie der offiziellen Verharmlosung und Legitimierung derselben seitens der deutschen Politik – zu erklären.

Der bis dato beste Text zum Thema. Lesen. Unbedingt. (via)

Geschrieben von

Rappel

1246 Beiträge

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.
Zeige alle Beiträge

2 Kommentare zu “Die gelähmte Wut”

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Erforderlich markiert *