Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 7 Kommentare

7
    1. Du musst mehr öffentliche Kantinen besuchen, dort wird das ab und an noch serviert. Im Schauspielhaus gelegentlich auch, aber das ist jetzt keine wirkliche Empfehlung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

V.

Verbrannte Orte (Update)

Im März des vergangenen Jahres erwähnte ich dieses lobenswerte, über eine Crowdfunding-Kampagne finanzierte Projekt erstmals. Sie erinnern sich vielleicht: Jan Schenk, seines Zeichens freier Fotograf aus Berlin, möchte mit den Verbrannten Orten eine für alle zugängliche Informationsplattform zu den Orten…

Eintrag lesen

Teilen