Drei Tage in Augsburg

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. Das kann ich nur bestätigen es war ein schönes Gastspiel. 2 Vorstellungen im ausverkauften Haus. In die Puppenkiste würde ich sogar wieder gehen …

    1. Ich komme gerne mit. Und ärgere mich jetzt doch ein wenig, dass wir es nicht mehr in das Puppenspiel-Museum geschafft haben …

      Schau dich mal auf der Website um, die bietet ganz guten Einblick in den Bühnenbetrieb.

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter