Steffen Richter, seines Zeichens Vorsitzender des AKUBIZ e.V. – dem Alternativen Kultur- und Bildungszentrum in Pirna, wurde am vergangenen Wochenende in Berlin mit dem taz Panter Preis 2012 geehrt und erfuhr somit die verdiente Anerkennung für sein soziales Engagement.

Dem Manne gebührt ausdrückliches Lob für seinen steten Einsatz gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung – von daher auch meinerseits ein Glückwunsch für die Auszeichnung und die damit verbundene Würdigung der Arbeit des gesamten Vereins!

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 1 Kommentar

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

S.

Sonntag war Party

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Auf Rücken, Ü50 und Oh Gott oh Gott folgten Sonnenschein und Rock’n’Roll. Es gab ein Jubiläum, und dieses musste ordentlich gefeiert werden. Ein paar Schnappschüsse anbei … Es gab reichlich Sport und Spiel, die…

Eintrag lesen

Teilen
S.

Sorgenkatze Motte

Das Spitzohr hat sich an der linken Vorderpfote verletzt. Ein ordentlicher Schnitt, der nicht bis auf den Knochen geht, aber im Sehnenbereich für allerhand Ungemach sorgt. Wie es dazu kam, weiß niemand, und wie gehabt verweigert die Katz auch jedwede…

Eintrag lesen

Teilen