Das ist doch mal eine kleine, nette Überraschung: in den Tiefen des Systems versteckt sich ein Kalendarium mit den wichtigsten Ereignissen der “Herr der Ringe”-Trilogie. Um diese aufzurufen solltet ihr im Terminal diesen Code eingeben:

cat /usr/share/calendar/calendar.lotr

Das passt ganz gut – denn schließlich nähern wir uns unaufhaltsam dem 13. Dezember – und damit dem Filmstart des auch von mir lang erwarteten ersten Teils der “Hobbit”-Trilogie. “Eine unerwartete Reise” – wir freuen uns darauf … (via)

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A.

Aus für Mediathek.app

Die erste schlechte Nachricht des Jahres betrifft mein Software-Equipment: Mediathek.app stellt ab sofort den Betrieb ein. Das ist mehr als bedauerlich, denn die Mac-Software Mediathek war perfekt für Leute wie mich, die wenig bzw. gar nicht fernsehen und lediglich im…

Eintrag lesen

Teilen