Bitte keine Röhre, und Stretch will ich auch nicht

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar zu derbaum Antwort abbrechen

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. kennst du mrs.hippie in der kunsthofpassage? dort kauf ich meine beinkleider – immer mit schlag ;-) — jeans haben die meines erachtens auch – es sei denn du legst wert auf echte 501…

    1. Das muss nicht. Den Laden kenne ich natürlich nicht – aber das klingt verdammt gut. Vielleicht schaffe ich es noch in dieser Woche, einmal vorbeizuschauen und hoffentlich auch fündig zu werden …

      DerBaum bekommt eine Eins für guten Geschmack. Setzen, und der Nächste bitte …

  2. Der Bär kaufte sich vor zwei Wochen eine Joker-Jeans. Denen ist er schon seit Jahren treu, weil bequem, nicht mit diesen modischen Waschungen versehen und ziemilich ewig haltbar. Allerdings kommst Du unter hundert Eus nicht weg. Gekauft bei Gnauck, Gartenstraße.

    1. Und ich dachte schon, ich hätte die relevanten Läden in Pirna allesamt abgeklappert … Gnauck habe ich bisher übersehen, was wohl daran liegt, dass ich die Gartenstraße stets mit Sieben-Meilen-Stiefeln ablaufe (der Bahnhof!).

      Also danke für den Tipp – ich schaue dort gerne mal rein.

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter