WordPress: Weiterlesen auf den Anfang

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

    1. Du bist doch nun schon gefühlte fünf Jahre bei WordPress – und hast noch nicht einmal das Theme gewechselt. Das halte ich für bemerkenswert. :)

        1. Du musst mit der Zeit gehen, und es an die neuen Gegebenheiten, sprich: an die mobile Nutzung anpassen. RESPONSIVE DESIGN heisst das Zauberwort!

          Und endlich eine vernünftige Galerie deiner Best-of-picts integrieren, Post-Formats wären auch schön …

          Oder aber: du lässt einfach alles so, wie es ist. :)

        1. Freilich.

          Zweimal im Jahr werden die Möbel gerückt, die Zimmer getauscht und selbstverständlich kommt auch frische Farbe an die Wand.

          Auch schön: unsere Katz trägt jeden Tag ein andersfarbiges Halsband. :)

Read Next

Sliding Sidebar

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest ist willkommen und angehalten, die Dinge freundlich zu diskutieren.