Geschichte zum Anfassen

31 0

Es gefällt mir ausgesprochen gut, was Google uns da neuerdings im Google Cultural Institute präsentiert …

In Zusammenarbeit mit diversen Museen und Kultur-Stiftungen werden ausgewählte, die Vergangenheit prägende Ereignisse erklärt und an Hand von umfangreichen Bild- und Videomaterial umfangreich dokumentiert. Viele dieser Materialien sind so erstmalig im Netz zu sehen. So finden sich bereits einige erlesene Ausstellungen im Netz – etwa zur Geschichte des Holocausts oder auch zur Landung der Alliierten in der Normandie. Alle bereits verfügbaren Themen lassen sich komfortabel aufrufen und betrachten – einzig mit der Spracheinstellung hapert es derzeit noch. Aber das wird hoffentlich …

Im Fazit bleibt zu hoffen, dass uns dieses (stets verfügbare und kostenfreie!) virtuelle Museum der Zeitgeschichte mit steter Erweiterung und Langlebigkeit erfreuen wird. (via)


Symbolbild: Roman Kraft

Rappel

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter, und überall.

Schreibe einen Kommentar