Besuch beim Barbier

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

    1. Das Vorherbild habe ich absichtlich weggelassen. Denk einfach an den Riesen von “Spuk unterm Riesenrad” – das passt dann etwa. :)

      Zum Flammen: ein Wattebausch wird um die Schere gewunden, in Öl getränkt und entzündet. Eine extrem gefährliche Sache, die den ganzen Mann erfordert. Und zur Sicherheit steht auch stets ein Kollege mit Feuerlöscher bereit … :)

Read Next

Sliding Sidebar

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest ist willkommen und angehalten, die Dinge freundlich zu diskutieren.