Zum Sonntag haben wir uns eine bonfortionöse Radtour im Osterzgebirge gegönnt.

Talsperre Klingenberg

Mit der Müglitztalbahn sind wir nach Altenberg gefahren – dort startete unsere Tour. Den Kahleberg ließen wir links liegen und fuhren via Milchflussweg hinab zur Wilden Weißeritz, welche am tschechischen Erzgebirgskamm bei Moldawa entspringt. Wir folgten dem Fluss bis zur Talsperre Lehnmühle, die durchaus lieblich anzuschauen ist – auch wenn ich die Staumauer nicht vor die Linse bekam.

Talsperre Lehnmühle

Talsperre Klingenberg

Links vorbei ging es weiter am Fluss zur Klingenberger Talsperre, welche derzeit und seit vielen Jahren schon saniert wird. Nach einer kurzen Rast in der Waldschänke traten wir dann kräftig in die Pedale, um über Obercunnersdorf und die Edle Krone nach Tharandt zu gelangen. Von hier ging es dann mit der S-Bahn Richtung Heimat.

...

Alles in allem eine sehr schöne, abwechslungsreiche Runde (wir fuhren meist die Waldwege – Straße kann jeder Heinz!), etwa gute 55 Kilometer lang und kaum von Menschen befahren …

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 2 Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

N.

Niedrigwasser

Die Elbe führt in diesen Tagen extremes Niedrigwasser. Die Gelegenheit für mich, endlich einmal den sogenannten Hungerstein aufzusuchen. Ich muss zugeben, dass mir die Existenz desselben bis vor kurzem nicht bekannt war. Der gut versteckte Stein fand jedoch unlängst Beachtung…

Eintrag lesen

Teilen
V.

Von Oberbärenburg zur Tellkoppe

Oberbärenburg, der Kurort im Osterzgebirge. Abgewandte Lage, mondäne Villen. Pensionen, Hotels und Gastwirtschaften. Ein großer Parkplatz, gleich nach dem Ortseingang (vier Stunden zwei Euro). Die Kurpromenade und dann die evangelische Kapelle. Dahinter der Friedhof, idyllisch gelegen. Die grünen Stahlhelme, auf…

Eintrag lesen

Teilen