Rappelsnut

Wandern, Punkrock und der ganze Rest

April 2017

  • Samstag war Subbotnik

    Der Subbotnik. Sprich ein unbezahlter Arbeitseinsatz am Sonnabend. Einmal im Jahr und immer im Frühling. Der Fluß im Tal, die alte Mühle, eine Gruppe von Menschen und die Tiere auch. Im Fazit ein arbeitsreicher Tag. Holz, Holz und noch einmal Holz. Sägen, entasten, spalten und hacken und stapeln. Einen Koppelzaun bauen und Bäume pflanzen auch.… Read more

  • Flowstate ist eine neue App für Macs, iPhones und iPads, die zum Schreiben zwingt. Ihre Macher beschreiben sie als die gefährlichste Writing App überhaupt, denn der Grundgedanke hinter der Anwendung ist unbestritten radikal und kompromisslos: Flowstate löscht einfach bislang Geschriebenes, wenn man nicht weitertippt, und verpflichtet also zum weiteren Schreiben. Der Arbeitsablauf ist unter iOS… Read more

  • Sonntag ist Wandertag! Also die Wanderschuhe geschnürt und ab in den Wald. Das Wetter? Schietegal, es ist April, und das ist gut so. Wir nehmen es so, wie es halt kommt. Das Automobil wurde auf dem Wanderparkplatz in Uttewalde abgestellt. Von dort ist der Uttewalder Grund schnell erreicht. Wir wandten uns nach links Richtung Uttewalder… Read more

  • Classic Mac OS im Browser

    The Internet Archive hat seine Sammlung emulierter Software um das klassische Mac OS ergänzt: System Software 6 (Version 6.0.8) und System 7.0.1 können nun einfach im Browser ausgeführt werden. Das Ganze ist schön anzuschauen und überhaupt: Es ist schon eine Zeitreise der besonderen Art, wenn man bedenkt, wann die beiden Betriebssysteme veröffentlicht wurden (Juni 1988… Read more

  • Floh- und Zeckenschutz?

    Der Tiger vom Schlossberg – die Katze Motte. Sie erinnern sich gewiß. Die sprichwörtliche Ruhe und Gutmütigkeit in Persona. Unerbittlich und erbarmungslos jedoch für ihre Feinde – die Liste der Opfer ist lang. Ich bitte also um Respekt bei zufälligen Begegnungen. Ein großzügiger Sicherheitsabstand ist – als eine für euch lebensverlängernde Maßnahme – anzuraten. Der… Read more

  • Ostersonntag

    Das Frühstück in der Schifftorvorstadt. Bohnenkaffee, Osterbrot und die berühmten Elefanteneier (siehe oben). Ein reich gedeckter Tisch und viele Menschen, junge und alte. Dazu mehr Sonne als gedacht. Noch ein schnelles Bier zur Mittagszeit – dann hinaus in die Natur. Der Spaziergang im Schwarzbachtal. Brücken und Tunnel. Die alte Schmalspurbahn, die Sebnitz und der Schwarzbach.… Read more

  • Direct Hit!: Domesplitter

    Direct Hit! ist eine bemerkenswerte Punk-Band aus Milwaukee, Wisconsin, United States. Sie wurde anno 2007 vom Sänger und Gitarristen Nick Woods gegründet und veröffentlichte nach diversen EP’s im Jahr 2011 ihr Debütalbum „Domesplitter“. Nach dem Label-Wechsel von Red Scare Industries (das zweite Album „Brainless God“ kam 2013 heraus) zu Fat Wreck Chords erschien dann im… Read more

  • Der Blümchen-Fotograf

    Eiskalt erwischt. Von ihr und neulich im Trebnitzgrund. Sozusagen ein heimliches Making-of der Echten Schlüsselblume (auch Himmelsschlüssel), die dort jetzt reichlich zu finden ist. Das Objekt der Begierde kann hier angeschaut werden. Und ja, die Sonne verschwand natürlich just in dem Moment, in welchem ich (sehr elegant) zu Boden ging und fokussierte. Hinter einer miesen,… Read more

  • Wir waren lange nicht im Trebnitzgrund. Eigentlich ist das sträflich, denn der Besuch desselben lohnt unbedingt, zählt er doch zu den längsten naturnahen und unverbauten Flussläufen Sachsens. Der Trebnitzgrund hat – wie das ganze Land – in den letzten Jahrzehnten leider viel von seinem Artenreichtum verloren, trotzdem sind dort noch allerlei seltene Arten zu finden.… Read more

  • Mastodon ist eine dezentrale Open-Source-Alternative zu Twitter und wird gerade als neue Sau durch das Tech-Dorf getrieben. Das Netzwerk ist bereits ein halbes Jahr alt, erlebt aber erst jetzt einen Aufschwung und wird allerorten mit reichlich Vorschusslorbeeren bedacht. Ob der Hype allerdings gerechtfertigt und Mastodon tatsächlich die lang erwartete Alternative ist? Ich hoffe das Beste,… Read more