Rappelsnut

Wandern, Punkrock und der ganze Rest

  • Quitter, Radio Silence und Gemini

    Drei neue Anwendungen für Mac OSX – alle vor Ort installiert und getestet – die hiermit erwähnt und empfohlen seien. Quitter: ein kleines Menüleisten-Tool, das inaktive Apps nach einer frei definierbaren Zeitspanne ausblendet oder gleich ganz beendet. (Freeware) Radio Silence: verhindert das „Nachhausetelefonieren“ von ausgewählten Programmen. Ausgehende Verbindungen können detailliert eingesehen und auf Wunsch blockiert…

    Jetzt lesen →

  • The Coathangers: Nosebleed weekend

    The Coathangers sind eine bemerkenswerte Frauen-Punk-Band aus Atlanta. Vor zehn Jahren haben die Mädelz – ganz klassisch – die ersten Akkorde in einer Garage gespielt – inzwischen sind sie auf den großen Festivals in den Staaten gerne gesehen und beim renommierten Indie-Label Suicide Squeeze unter Vertrag. Und die Coathangers sind – jetzt im Mai –…

    Jetzt lesen →

  • Zur Felsenburg Schauenstein

    An Christi Himmelfahrt zog es uns hinüber ins Böhmische. Schmilka, Herrnskretschen, Rainwiese und weiter nach Hohenleipa – am Hotel „Leipa“ findet sich ein immer noch kostenfreier, malerisch gelegener Parkplatz. Dort liefen wir los, erst einmal durch den Ort zum Schlossberg – vorbei an urigen Häuschen (Stichworte Volksarchitektur und Umgebinde) und mit schönen Ausblicken auf die…

    Jetzt lesen →

  • Josef Formánek: Die Wahrheit sagen

    Ich habe gelesen: „Die Wahrheit sagen“ von Josef Formánek.

    Jetzt lesen →

  • Neun Verweise

    Neun Verweise zu neun sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung.

    Jetzt lesen →