Unten am Fluss

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. Schöne Momente. Ich freue mich immer Fotos von meiner ehemaligen Junggesellenwohnung zu sehen. Ach war es schön. Aber die Winter sind im ERZ schon ein Zahn intensiver. Schöne Grüße an die alte Heimat 👋🏼🧔🏻

  2. das leidige zeitmanagment :-( — wir haben es nur bis in den friedhofspark geschafft. am soinntag bei heftigstem schneetreiben. schneemänner gebaut haben wir nicht – aber wir waren selber ;-)

    gestern bei dem schönsten wintertag des jahres durfte ich dann wieder der lohnarbeit nachgehen – in sofern danke fürs mitnehmen!

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter