Peter is having a terrible Christmas

Richard E. Grant (Anomaly London) kreierte ein erfreulich grimmiges Wechselspiel, in welchem die Rollen von Tannenbaum und Mensch zu Weihnachten getauscht werden.

Das ist doch einmal originell und kommt mir – als ausgesprochenem Weihnachtsmuffel – gerade recht. Starker Tobak zu den Feiertagen – verdientermaßen. (via)

Geschrieben von

Rappel

1314 Beiträge

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.
Zeige alle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Erforderlich markiert *