Peter is having a terrible Christmas

2 0

Richard E. Grant (Anomaly London) kreierte ein erfreulich grimmiges Wechselspiel, in welchem die Rollen von Tannenbaum und Mensch zu Weihnachten getauscht werden.

Das ist doch einmal originell und kommt mir – als ausgesprochenem Weihnachtsmuffel – gerade recht. Starker Tobak zu den Feiertagen – verdientermaßen. (via)

Rappel

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar