WordPress: Dark Mode für das Dashboard

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. gute sache das, mach ich dann gleich! danke (und gutenberg werde ich wohl ausschalten wenn es obligatorisch wird – ich sehe für mich derzeit keinen nutzen – nur probleme…)

    1. Herr Buam, Sie sind ein Fortschrittsverweigerer! :)

      Im Jahr 2022 läuft der Support für den klassischen Editor aus – spätestens dann musst du dir etwas Neues einfallen lassen.

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter