Squoosh ist ein nützlicher Dienst aus den Google Chrome Labs, mit dessen Hilfe Bilder im Browser komprimiert und für die Verwendung im Web optimiert werden können.

Neben der Skalierung stehen verschiedene JPG und PNG Formate für die finale Komprimierung zur Verfügung. Die Bilder lassen sich einfach via Drag’n’Drop hinzufügen. Und: Squoosh arbeitet damit komplett im Browser, es werden keine Dateien auf einen Server geladen.

Für mich im Fazit ein schnelles und komfortables Tool – weil der mensch damit orts- und geräteunabhängig sowie auch mobil oder offline arbeiten kann.

(Tipp via Caschy)


Symbolbild: Sergey Zolkin


Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 2 Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

R.

RansomWhere?

Thema Sicherheit am Macintosh: unlängst sorgte KeRanger als eine erste “voll funktionsfähige” Ransomware (sprich ein sogenannter Erpressungstrojaner) für Aufsehen. Mit RansomWhere? existiert nun ein Programm für OS X , das vor solchen Erpressungstrojanern schützen soll. Entwickelt wurde es vom Sicherheitsforscher…

Eintrag lesen

Teilen
Z.

Zehn Verweise

Zehn Verweise zu zehn sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung. A Girl From Tiksi – wunderschöne Serie über Menschen…

Eintrag lesen

Teilen