Es ist an der Zeit das Tanzbein zu schwingen! Und As the Tide Turns, die aktuelle Scheibe der Matilda’s Scoundrels, eignet sich meines Erachtens ganz hervorragend dazu.

Wer es genau wissen möchte: Matilda’s Scoundrels ist eine schwer angesagte Folk-Aggro-Punkband, die von der Südküste Englands stammt und mit ihrem dynamischen Sound (ein gelungener Mix von klassischen Punk- und Folkelementen) zumindest schon den europäischen Kontinent für sich erobern konnte. Ihre Texte beziehen sich auf aktuelle Ereignisse und all die wichtigen Themen unserer Zeit, die Refrains sind eingängig und laden zum Singen, Trinken und Tanzen ein …

Herz, was willst du mehr? As The Tide Turns ist das Debütalbum dieser lobenswerten Kapelle und eben erst – im September 2017 – erschienen. Das Reinhören lohnt unbedingt.

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I.

Im Museum

Signierte Erstauflagen, Videomitschnitte, unveröffentlichte Fotos und handsignierte Poster. Originale Drumsticks und viele Zeitungsartikel. Dazu gilt es etwa die Original-Bühnenjeans von Johnny Ramone (John Cummings, 1948-2004), die Chucks von Marky Ramone oder einen von Joey Ramone (1951-2001) getragenen Bühnenhandschuh zu bestaunen….

Eintrag lesen

Teilen