Nur fürs Protokoll: Der erste Schnee in diesem Winter fiel (hier vor Ort am Schlossberg) in der Nacht zum 04. Februar 2018. Was jetzt den ersten, halbwegs richtigen Schnee meint und nicht die wenigen Flocken, die vereinzelt schon im Dezember fielen und nicht der Rede wert waren.

Auch, wenn nicht wirklich alles weiss war und davon heute nachmittag kaum noch etwas zu sehen ist – die Ansage gilt. „Man muss nehmen was man kriegen kann“ – sagen die Elbtalbewohner.

Anbei noch die aktuellen Wetterdaten für den Schlossberg:

  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: 2°C
  • Niederschlag: 2%
  • Luftfeuchte: 82%
  • Wind: 8 km/h

3 Kommentare

  1. derbaum 4. Februar 2018 um 18:59

    hier liegt er noch. in teilen ;-)

    Antwort
    1. Rappel 5. Februar 2018 um 07:37

      Wir haben heute Nacht Nachschub bekommen – in sehr übersichtlichem Ausmaßen. Von mir aus dürfte es jetzt mal ordentlich Winter werden. :)

      Antwort
  2. Jana 4. Februar 2018 um 20:03

    Sah ein Fitzelchen Schnee im Wald liegen, oberhalb von Kollbrunn. Wird wohl diesen Winter nichts mehr mit weisser Pracht.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.