Steele Justice ist eine noch relativ junge Band aus Belgien – sie wurde erst anno 2015 gegründet. Die einzelnen Musiker sind jedoch nicht mehr gar so jung, sie haben zuvor bereits in anderen Bands gearbeitet und also die belgische Punkrockszene belebt.

Die neue Kapelle hat sich zur Gänze dem 90er Jahre Punk und Hardcore verschrieben. 2016 erschien eine erste EP (… That Sure Escaleted Quickly) und im vergangenen Jahr dann mit Neonlight Blues der erste Longplayer (Bearded Punk Records).

In dem erst kürzlich produzierten Video seht ihr den Opener Send in the Clowns, eine schöne Inszenierung, die Lust auf das Wochenende und eine sportliche Party macht.

Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.