Eine mysteriöse Schallplatte erlaubt es Pia, durch die Zeit zu reisen.

Der sehenswerte und oscarnominierte Animations-Kurzfilm entstand in den Niederlanden – im Animations-Studio Job, Joris & Marieke, welches nach den drei Animations-Künstlern Marieke Blaauw, Joris Oprins und Job Roggeveen benannt ist. (via)

2 Kommentare

    1. Rappel 26. Juli 2017 um 07:21

      Stimmt. Als Schallplattensammler trägst du natürlich ein erhöhtes Risiko. :)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.