Hringvegur · Ein Roadtripp · Island 2017

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. ich hab erst ein drittel gelesen und jetzt so fernweh das ich erst mal aufhören muss…. (das flugzeugwrack kannte ich bisher nicht – und hätte es wohl übersehen…)

    1. Frag mich mal: Ich könnte sofort wieder losfahren … Das Wrack ist übrigens auch in “Heima” zu sehen. Vielleicht um die 25. Minute herum? Als Zwischenspiel. So genau weiß ich das nicht mehr.

    1. Theoretisch habt ihr doch die Möglichkeit, auch außerhalb der Hauptsaison die Insel zu besuchen. Zehn Tage im Oktober zu den Nordlichtern – das hätte was! Wir sind leider immer auf den Sommer festgenagelt …

      1. theoretisch schon ;-) – wird wohl aber in den nächsten zwei jahren nix. und entweder ist der boom bis dahin abgeflaut – dann sehen wir mal – oder man kann auch im herbst nicht mehr treten da auf der insel – dann hat es sich geklärt ;-)
        aber danke fürs mut machen!

  2. Irgerndwie und wiedermal hier gelandet und festgelesen. Herrlicher Bericht. Ich war tief versunken und voller Fernweh lehne ich mich jetzt mal zurück und huldige bei einem Augustiner den Träumereien, die dem Verbringen in die Realität harren.

  3. Hallo Rappel,
    ich bin heute zufällig auf deinen Blog und diesen Reisebericht gestoßen: toller Bericht, klasse Fotos.
    Ich war 3 Wochen später mit meinem Sohn für 10 Tage in den Westfjorden. Wenn ich deine Bilder sehe, könnte ich sofort meine Klamotten packen und wieder hin…
    Wenn du Lust hast und dein Fernweh einen neuen Impuls braucht, schau mal in meinen Blog, da findest du jede Menge Bilder aus den Westfjorden: http://www.kuestenlinie.de
    Viele Grüße und guten Rutsch
    Karsten

    1. Hallo Karsten,

      vielen Dank. Die Westfjorde stehen noch auf unserer Liste, im letzten Sommer blieben sie außen vor. Schön, dass du soviel darüber geschrieben hast (inkl. schöner Bilder). :)

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Letzte Einträge

Kategorien

Archive

Newsletter