Der Blümchen-Fotograf

Eiskalt erwischt. Von ihr und neulich im Trebnitzgrund. Sozusagen ein heimliches Making-of der Echten Schlüsselblume (auch Himmelsschlüssel), die dort jetzt reichlich zu finden ist. Das Objekt der Begierde kann hier angeschaut werden. Und ja, die Sonne verschwand natürlich just in dem Moment, in welchem ich (sehr elegant) zu Boden ging und fokussierte. Hinter einer miesen, dunklen Wolke.

Aber was soll’s – wir sehen uns ja sonst nie.

4 Kommentare

  1. Jana 13. April 2017 um 09:20

    Voller Einsatz, wie es sich gehört :) Schön dich mal wieder zu sehen!

    Antwort
    1. Rappel 14. April 2017 um 10:42

      Manchmal liege ich auch in einer Wiese ohne irgendetwas zu tun. Das ist dann auch schön. :)

      Antwort
      1. Jana 17. April 2017 um 09:55

        Das sollte man viel öfter tun! ;-)

        Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.