Die Holga 120N kommt zurück

47 2

Das ist doch mal eine gute Nachricht: die unlängst auch von mir totgesagte Holga 120N kommt zurück! Freestyle Photographic hat eine Fabrik gefunden, die das Kultobjekt nach den alten Vorlagen produzieren wird. Es darf bereits vorbestellt werden ($39) – geliefert wird Anfang Juni. (via)

Die beliebte Plastikkamera für Mittelformatfilme empfiehlt sich mit folgenden Details insbesondere für die Freunde der Lomografie:

  • Kultige Plastikkamera für Profifilme im 60mm breiten Rollfilmformat 120
  • Wählbares Filmformat 4,5x6cm oder 6x6cm
  • Plastik-Objektiv mit 60mm Brennweite, Blende 8 + 11, Verschlusszeiten 1/100 + B
  • Mehrfachbelichtungen können auf einfachste Weise gemacht werden – einfach den Film nicht weiter transportieren
  • Blitzschuh mit Mittenkontakt, Optischer Sucher, für Objektiv-Vorsätze und Vertikalsucher geeignet

Einziges Problem für mich: die winzigen und nur sehr schlecht lesbaren Ziffern auf dem Rollfilm. Das braucht noch etwas Übung …

Rappel

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter, und überall.

2 Kommentare

  1. Totgesagte leben länger ;) Meine verstaubt auf dem Regal und wartet schon lange auf erneute Einsätze.

    1. Das ist hier auch so. Ich warte noch auf die Idee für eine passende Serie. :)

Schreibe einen Kommentar