App-Tipp: DWD WarnWetter

Die WarnWetter App vom Deutschen Wetterdienst (Android und iOS, gratis) ist der Favorit auf meinem iPhone – was die Wetter Apps betrifft. Sie hat heute ein ordentliches Update erfahren und soll somit nachdrücklich empfohlen sein.

Anbei die Funktionen im Detail:

  • Übersicht über die aktuelle Warnlage für Deutschland
  • detaillierte Informationen zur Warnsituation vor Ort durch amtliche Warnungen incl. Warntrend
  • konfigurierbare Warnelemente und Warnstufen für Push-Nachrichten
  • zuschaltbare Alarmierungsfunktion bei Änderung der Warnlage vor Ort
  • prognostizierte Zugbahnen u.a. von Gewitterzellen und Schneefallgebieten (Warnmonitor)
  • Ortsbezogene Prognosen und aktuelle Messwerte
  • DWD – Niederschlagsradar
  • aktuelle Satellitenbilder
  • Modellvorhersagen für warnrelevante Ereignisse wie Sturm, Dauer- oder Starkniederschläge
  • Videoinformationen bei besonderen Unwetterlagen

Neue Funktionen von Version 1.6, sprich seit heute:

  • Widget mit Warnungen/Vorhersagen
  • Vorabinfo Unwetter Push
  • Barrierefreiheit
  • Auswahl von Tönen für Push-Meldungen
  • Suchfenster Warnseite
  • Integration Stationen der Lawinenwarnzentrale Bayern, Messwerte und Prognosen

Symbolbild: Carlos Santiago. Tipp via.

Rappel

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen. Dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Kommentare (2)

  • derbaum
    9. März 2017 um 05:08 Uhr Antwort

    ich habe bisher immer alertspro benutzt werde aber deinen tip testen!

    • Rappel
      9. März 2017 um 10:36 Uhr Antwort

      Alertspro ist mir wiederum neu, kannte ich noch nicht. Macht aber ebenfalls einen schlanken Fuß. :)

Schreibe einen Kommentar