Twitterrific for Mac: Project Phoenix

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

  1. Ich bewundere Iconfactory für Ihre jahrelang beständige Innovation in Sachen MacOS und iOS, aber auch für die Geduld die sie gerade Apple und Twitter aufwenden. Persönlich nutze ich Twitterrific für iOS (was ja regelmäßig Update erhält) und Twitterrific for Mac, was wahrlich verstaubt aber immer noch alternativlos daherkommt seit der ersten Stunde. Ich hab jedenfalls meine Geldeinheiten zur Neuerschaffung eines Twitter Client für dem Mac eingeworfen und freue mich schon, wenn das Vögelchen schlüpft.

    1. Bin schon länger bei Tweetbot für iOS und dem Original Twitter-Client für den Mac. Tweetdeck gefällt mir gar nicht … Von daher setze ich ebenfalls darauf, dass die Iconfactory jetzt etwas Großartiges für den Mac zaubert. :)

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Letzte Einträge

Kategorien

Archive

Newsletter