Booze & Glory ist eine britische Oi!-Band aus London, die anno 2009 von Mark (Gesang), Liam (Gitarre), Bartez (Bass) und Mario (Schlagzeug) in London gegründet wurde. In 2013 verließen Bartez und Mario aus familiären Gründen die Band, dafür wurden der schwedische Schlagzeuger T. Cliché und Bubbles (Bass) in die Band geholt. Mittlerweile wurden drei Alben produziert, als da wären Always on the Wrong Side (2010), Trouble Free (2011) und As Bold As Brass (2014). Im letzten Jahr erschienen drei Singles, der Song Carry on (oben im Video) wurde im Januar 2016 veröffentlicht.

Die überaus symphatische Kapelle spielt einen geradlinigen britischen Oi!, der sich über viele Singalongs und eingängige Rhythmen definiert. In den Texten bedient Booze & Glory die komplette Palette britischer Themen, von Working Class über Alkoholkonsum bis hin zur Selbstbeschreibung der Londoner Skinhead-Szene. Sie stehen für einen gewissen Patriotismus gegenüber England, einen gesunden Stolz auf London und ihren Fußballverein West Ham United. Die Band betont immer wieder, aus verschiedenen Nationalitäten zu bestehen und positioniert sich klar gegen die rechte Skinhead-Szene, geriert sich aber ansonsten als unpolitisch.

Ich denke, das kann man so machen.