Der Tradition folgend protokolliere ich heute: der erste Schnee in diesem Winter fiel vor Ort am 02. Januar 2017. Was jetzt den ersten richtigen Schnee meint und nicht die wenigen Flocken, die vereinzelt schon fielen und nicht der Rede wert waren.

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Der erste Schnee

Anbei noch die aktuellen Wetterdaten für den Schlossberg:

  • Schneeschauer
  • Temperatur: 1°C
  • Niederschlag: 68%
  • Luftfeuchte: 92%
  • Wind: 16 km/h
Teilen
Vorheriger EintragFolgender Eintrag
Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Es gibt 2 Kommentare

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

D.

Der Tanne geht es an den Kragen

Mit spielerischer Leichtigkeit verrichtet der gelbe Bagger sein Werk, drückt die Wände ein und schaufelt Schuttberge mannshoch. Die Arbeiter gehen behutsam zu Werke, um das denkmalgeschützte Kopfgebäude des Baukomplexes nicht in Mitleidenschaft zu ziehen. In dieser Woche ist damit begonnen…

Eintrag lesen

Teilen
D.

Die Zschirnstein-Runde

Ihren Namen erhielten die Zschirnsteine aus dem Slawischen: “czerna gora” bedeutet schwarzer Berg. Mit 561 Metern ist der Große Zschirnstein der höchste Berg der Sächsischen Schweiz – die Aussicht vom Plateau ist hervorragend. Der Kleine Zschirnstein misst immerhin noch 473…

Eintrag lesen

Teilen
E.

Erste Frühlingsboten

Wer Jahr um Jahr den ersten Schnee am Schlossberg dokumentiert sollte auch ein Auge auf das Erscheinen der ersten Frühlingsboten haben. Womit die gestrige (erfreuliche) Sichtung derselben hier und jetzt verkündet ist.Teilen

Teilen