Die Feststelltaste deaktivieren (macOS)

Die Feststelltaste deaktivieren (macOS)

Versehentlich auf die Feststelltaste kommen und dann alles in Versalien schreiben – das kann ich gut. Eine überaus lästige Angelegenheit, überflüssig und zeitraubend, ihr kennt das.

Die einfache Lösung besteht darin, die nervtötende Feststelltaste dauerhaft zu deaktivieren. Dazu bitte die Systemeinstellungen aufrufen und dort den Punkt Tastatur. Rechter Hand den Button Sondertasten klicken und dann im Aufklapp-Menü im ersten Feld Feststelltaste den Eintrag “Keine Aktion” wählen. Die Auswahl bestätigen und voilà – das war es schon.

Ab sofort verweigert die Taste den Dienst und kann nicht mehr unabsichtlich aktiviert werden. (Tipp via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgender Eintrag:

Ein Benefizkonzert

Ein Benefizkonzert