Falkenschlucht und Lichterhöhle

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

    1. Das Telefon taugt nur bedingt als Ersatz, da du auch etwas kraxeln musst(z.B. in der Freundschaftshöhle). Und das schwache Licht bringt dich nur wenig weiter … Am besten wäre eine LED-Stirnlampe – da hast du die Hände frei.

  1. Ich verfolge deinen Blog nun schon einige Wochen und er gefällt mir wirklich gut. Die Beiträge sind schlicht und sehr aussagekräftig und du machst wirklich fantastische Bilder. Hier bekomme ich Lust selbst diese Tour zu wandern. Die sächsische Schweiz wollten wir demnächst mit unseren Kindern bereisen. Von daher, vielen Dank für diesen Wandertipp! LG Christina

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter