Fischland-Darß-Zingst

Kaffee immer schwarz. Punkrock und Tattoos. Nichts mit Menschen, dafür die See und die Berge. Und der Wald. Wanderlust. Bei jedem Wetter und überall.

Schreibe einen Kommentar

Kommentieren gerne - aber bitte recht freundlich.

    1. !983 – großartig. Und danke. :)

      Die Ostsee ist einfach zu jeder Jahreszeit schön. Und wenn man dann noch Zeit hat und aus den Ballungsräumen raus ist klappt das auch mit der Inspiration. Ich bin selbst überrascht, dass so viele Bildchen halbwegs geworden sind.

    1. Gerne. Das Besondere am Darß ist der Mix von Ostsee und Boddenlandschaft – ein Aufenthalt außerhalb der Hauptsaison ist immer zu empfehlen. Und die Taucherglocke fasziniert mich jedes Mal aufs Neue. Sie wirkt wie solch ein Science-Fiction-Raumfahrt-Relikt aus den 50er oder 60er Jahren. Hinabgefahren bin ich damit allerdings noch nicht – die acht Euro sind mir dann doch zuviel des Guten …

    1. Das passt. Wir haben ebenfalls Gefallen an Form und Farbe gefunden – und weder geklaut noch gekauft. Aber drunter geschaut: Bauscher Porzellan. Die produzieren im großen Stil für die Gastronomie – falls du diesen wirklich schönen Kaffeepott irgendwo findest und legal erwirbst gib bitte Bescheid.

  1. Siehste, so is das: Ich denke immer Zingst geht gar nicht und dafür Prerow … Liegt vielleicht auch daran, dass ich ja einmal im Jahr in Prerow bin. Wie ich mich auf den Mai freue…
    Wo ist denn die Taucherglocke zu finden?

    1. Das ist rein subjektives Empfinden. Prerow habe ich immer als eng und grau empfunden, viele Wohnstraßen im Ort und grottiger Service darum herum, um möglichst viele zahlende Menschen schnell abzufertigen. Ungepflegter Wald, schlechte Wege und mangelnde Wegebeschriftung kommt noch dazu. Aber wie gesagt: dies ist ausschließlich mein eigenes Empfinden. Verglichen mit den schönen Dörfern am Bodden schneidet Prerow gar nicht gut ab – obwohl auch dort nicht alles Gold ist, was glänzt. Schon klar. Vielleicht schaffen wir es ja irgendwann einmal, gemeinsam dort das Zelt aufzuschlagen? Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und verspreche, möglichst wenig zu meckern … :)

      Die Tauchgondel findest du an der Seebrücke in Zingst und für acht Euro bekommst du das Ticket für den Meeresgrund.

      PS: Zingst ist jetzt auch nicht so doll. Aber es ist bei weitem lichter, heller und freundlicher als Prerow. Und es gilt als Mekka für Freunde der Fotografie, weiß unter anderem mit dem Max Hünten Haus und einem kleinen, hübschen Hafen zu gefallen.

  2. Fantastic pictures, and love the tale they tell as you progress through the post!

    Out of curiosity, how did you achieve the various gallery versions? Is it just native to the post where you inserted the images, or did you use grids/gallery plugin to achieve?

    Just curious, as I love the layout of them! Thank you. :)

    1. Thanks Danny. I added the images (in different numbers) as a gallery to the post – the thumbs are referring to the media files. In this post I have added five galleries – the rest is a part of this wonderful theme (no plugin).

Weitere Einträge

Sliding Sidebar

Der Autor

Guten Tag. Das bin ich und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über das, was schön war. Oder immer noch schön ist. Zumeist jedenfalls. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Kategorien

Archive

Newsletter