Weblog & Fotografie

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna – einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest ist herzlich willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Aktuell in der Galerie

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna – einer kleinen, alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest ist herzlich willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Instagram

Twitter

Flickr

Letzte Beiträge

Letzte Kommentare

Schlagwörter

Kategorien

Archive

RSS-Abonnements

© 2015 RAPPELSNUT.
All rights reserved.
DSCF2074

Amselgrund und Rieseneichen

Die Hermsdorfer Allee, über die man direkt zum sehenswerten Schloss Hermsdorf gelangt, der Duellstein nahebei am Amselgrund und die Rieseneichen im Sauerbusch waren die Höhepunkte unserer gestrigen Wanderung im Norden von Dresden. Doch der Reihe nach: gestartet sind wir am Waldbad in Weixdorf. Vorbei an den Friedersdorfer Teichen führte unser Weg zur Kirche in Lausa, um danach über die aussichtsreiche Hermsdorfer Allee zum dortigen Landschloss zu gelangen.

Eintrag lesen

ra

Oben auf dem Kamm

Wer es noch nicht wissen sollte: der Rauenstein ist mit seinen 304 m der niedrigste und der nördlichste Tafelberg der Sächsischen Schweiz. Ein abwechslungsreicher und stufenreicher Kammweg führt über den lang gezogenen Gipfel zu mehreren markanten Aussichtspunkten. Dies macht ihn für viele Besucher_innen interessant – an Sonn- und Feiertagen herrscht dort ein arges Getümmel.

Eintrag lesen

DSCF1979

Finster war’s, und nass dazu

Auf der Suche nach dem Frühling begaben wir uns in das grau verhangene Polenztal. Die Vorhersage für den heutigen Sonntag traf damit leider ins Schwarze – zumindest waren wir aber auf das den ganzen Tag andauernde Schietwetter vorbereitet.

Eintrag lesen