Rappelsnut

Weblog & Fotografie


Tag: Rund um Pirna


Zum Kleinen Bärenstein


Eine weitere stadtnahe Runde, die zu jeder Jahreszeit passt … Dazu stellen wir das Kraftfahrzeug ganz oben in Struppen ab, laufen dann den Panoramaweg Richtung Osten. Alsbald führt der befestigte, aber so gut wie gar nicht befahrene Weg nach links und dann schnurstracks nach Naundorf...

Samstagnachmittag


Wir laufen hinunter zum Fluss und setzen über. Der Fährmann ist ein lustiger Mann …

Ein Sonntagsspaziergang


Zwischen Pillnitz und Graupa lässt es sich sehr gut spazieren. Mann muss dafür nicht bis Pillnitz fahren…

Klippenstein, Hüttertal und Walroda


Das Hüttertal ist ein kleines, bewaldetes Tal bei Radeberg. Um es zu erlaufen, beginnt man wie wir am Schloss Klippenstein in Radeberg, das mit seinen dicken Mauern durchaus zu beeindrucken weiß. Es beherbergt zudem ein Museum, welches umfassend zur Architektur- und Nutzungsgeschichte des Hauses sowie...

Auf dem Rauenstein


Der mensch mag das zerklüftete Massiv, die ausgetretenen Stiegen und den Blick von dort oben – auf die Tafelberglandschaft und den Fluss mittendrin. Der Rauenstein liegt praktisch vor meiner Haustür. Engagierte Radfahrer brauchen geschätzte 20 Minuten auf dem Elberadweg bis Wehlen/Pötzscha (von Pirna) und laufen...

Im Schönfelder Hochland


Der mensch war lange nicht mehr in der Gegend und hatte Lust auf die beschaulichen Höhen und Täler dieser Gegend. Und so ist es heute eine schöne Runde am Südrand des Schönfelder Hochlandes geworden – bei allerliebstem Sonnenschein. Gestartet bin ich am Schloss Schönfeld. Von...

Dunkle Wolken über Stolpen


… hielten mich heute nicht davon ab, der alten Stadt und dem Umland eine gute Runde zu widmen. Wobei die Betonung jetzt eher auf dem Umland liegt. Das Automobil habe ich auf dem Parkplatz an der Umgehungsstraße (nahe der Burg) abgestellt, um zunächst die selbige...

Nach Struppen gucken


… macht übers Jahr und immer mal wieder Sinn. Es sind gerade einmal drei Autominuten bis dorthin. Von Pirna – versteht sich. Zur Erläuterung: Struppen ist eine kleine Gemeinde zwischen Pirna und Königstein. Der Ort wurde 1275 erstmals erwähnt und birgt heute etwa 2500 Einwohner....