Agota Kristof: Das große Heft

24. Februar 2014 0 0

Ich habe gelesen: "Das große Heft" von Agota Kristof. In diesem Fall habe ich zuerst die Verfilmung der Romans gesehen, ohne diesen gelesen zu haben, und mich dann doch entschlossen, das Original zu lesen. Sie erinnern sich vielleicht - erzählt wird die Geschichte zweier Jungs, die von ihrer Mutter zur Großmutter aufs Land gebracht werden. Zum Schutz ...

Wolfgang Herrndorf: Sand

17. Januar 2014 0 1

Ich habe gelesen: Sand von Wolfgang Herrndorf. 1972, irgendwo in der Nordsahara. In einer Hippie-Kommune werden vier Menschen erschossen, ein mysteriöser Geldkoffer verschwindet und auf dem Dachboden einer Scheune, in welcher illegal Schnaps gebrannt wird, erwacht ein Mann mit einer schweren Kopfverletzung. Er kann sich an nichts erinnern - nicht einmal an seinen Namen. Zutiefst verwirrt ...

Arbeit und Struktur – das Buch

09. Dezember 2013 0 0

Ich habe an dieser Stelle schon einige Male den Hut vor Wolfgang Herrndorf gezogen … Von daher sei es erlaubt, hiermit auf das Erscheinen von "Arbeit und Struktur" (das Weblog) als Buch zu verweisen. Herrndorfs letzte Aufzeichnungen sind im Rowohlt Verlag erschienen, umfassen 447 Seiten und sind für 19,95 Euro im gut sortierten Buchhandel zu erhalten. Image: ...

Hardy Grüne: Tour d’Afrique

30. November 2013 0 , , 0

12.000 Kilometer, zehn Länder und etwa 120 Renntage in vier Monaten. Die Tour d’Afrique wird seit 2003 ausgetragen und führt von Kairo nach Kapstadt. Sie gilt als das längste und härteste Radrennen der Welt. Vom Veranstalter wird lediglich eine elementare Grundversorgung gestellt – was die medizinische und technische Betreuung, die Streckenmarkierung, die Verpflegung und eine simple Campingmöglichkeit zur Nacht betrifft …

Stefan Heym: Schwarzenberg

21. Oktober 2013 0 0

Ich habe gelesen: Schwarzenberg von Stefan Heym. Wir erinnern uns: das Gebiet um Schwarzenberg (eine kleine Stadt im Erzgebirge) wurde nach der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht 1945 weder von amerikanischen noch von den sowjetischen Truppen besetzt. Mangels einer arbeitsfähigen, neuen Obrigkeit nahmen einige beherzte Menschen vor Ort ihr Schicksal in die eigenen Hände … … Tabula rasa, ...