• Die 27. Bagalutenwiehnacht

    Das Wochenende in Hamburg. Freunde besuchen. Schwatzen, kochen, essen und feiern. Schweinernes Fleisch und Pferdewurst. Holsten-Edel finde ich gewöhnungsbedürftig, Astra passt. Das Konzert in… Lesen

  • Im Konzert: Feine Sahne Fischfilet

    Gestern, im Alten Schlachthof in Dresden. Ein unvergesslicher Abend. Feine Sahne Fischfilet. Der neue Stern am deutschen Punkrock-Himmel. Von der Ostseeküste, der alten Heimat… Lesen

  • Wasserspritzpistolenfolk

    Zwei Gitarren, ein Kontrabass, dazu diverse Schlag- und Effektinstrumente. Darunter auch ein Quijada – was den Unterkiefer eines Esels meint, dessen lose Zähne ganz… Lesen

  • Weihnachten im Sitzen

    „Weihnachten im Sitzen“ meint hier explizit das Program, mit dem die TOP DOG BRASS BAND (TDBB) in der Adventszeit auf Tour ist. Ich hatte… Lesen

  • Die Gruppe Tocotronic im Konzert

    Die Gruppe Tocotronic spielte gestern Abend im Alten Schlachthof zu Dresden. Der mensch hat die benötigten Karten schon vor beinahe einem Jahr geordert –… Lesen

  • Speedfolkpunk mit Pratajev-Texten

    Eine sehr schnell gespielte Gitarre und die markante, rauhe Stimme des Sängers sind das Markenzeichen von The Russian Doctors. Dazu kommen die bizzaren deutschsprachigen… Lesen

  • Zwischen Liebe und Zorn

    Ketten werden knapper, Gelbe Straßenbahnballade oder das Lied vom Gänselieschen. Mit ihren Liedern ist der mensch groß geworden – an jedem Lagerfeuer wurde dazumal… Lesen

  • Brachialpop-Bilder

    Freitag, der 13. Juni in Pirna. BERINGSEE, LIZARD POOL und DIE ART musizierten herzallerliebst auf der Baustelle. Der mensch schwang nicht nur ausgelassen das… Lesen

  • THE DOORS OF PERCEPTION

    Wenn ihr die Musik der DOORS mögt solltet ihr euch THE DOORS OF PERCEPTION vormerken. Die Kapelle kommt aus Berlin und gilt gemeinhin als… Lesen

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Ein Leitgedanke
"Ramones music has a Pavlovian effect on me - the song starts, and the world blurs around the sound."

- Henry Rollins

Neueste Beiträge
Newsletter

Meist kommentiert
Beliebt
Kategorien
Archive