Posts tagged Gesellschaft

Die Wölfe sind zurück

Seit gestern gilt es vor der Frauenkirche zu Dresden eine eindrucksvolle Ansammlung garstiger Wolfsmenschen zu betrachten. Das ist nun leider als solches (wenn man so will und mit Blick auf die allmontäglichen Aufmärsche nicht integrationswilliger…

Lesen

Bitte nicht anrufen!

Seit Jahren plädiere ich dafür, das Telefon aus dem Alltag zu verbannen und ausschließlich für Notfälle zur Verfügung zu halten. Der mensch hasst es, wenn der Apparat klingelt und jemand versucht, unaufgefordert und unverblümt in…

Lesen

People of Nowhere

Der aus Israel stammende Dokumentarfilmer Lior Sperandeo besuchte unlängst die griechische Insel Lesbos, um sich selbst ein Bild von der Ankunft tausender Flüchtlinge zu machen. Sieben Tage lang dokumentierte er das Eintreffen der Boote. Herausgekommen…

Lesen

Die lieben Verwandten

Wir sind gar nicht so weit voneinander entfernt, wie es auf den ersten Blick scheint. Sie grüßen sich, halten Händchen, umarmen sich, betteln, drohen mit der Faust, haben lange, intensive Bindungen zwischen Mutter und Kind…

Lesen

Fundamental im Arsch

Der aus Dresden stammende Schriftsteller Peter Richter (42) arbeitet als Kulturkorrespondent für die Süddeutsche Zeitung in New York. In einem überaus lesenswerten Interview äußert er sich zu Heidenau, Pegida und dem zweifellos bedenklichen Bild von…

Lesen

Hilfe für Flüchtlinge

Die Flüchtlinge in Heidenau – unter ihnen viele Familien aus Syrien und dem Irak – sind auf unsere Unterstützung angewiesen. Wer vor Ort helfen möchte wendet sich bitte an das Deutsche Rote Kreuz oder die…

Lesen