• Morgens am Fluss

    So war das vor einigen Tagen. Inzwischen schaut es etwas anders aus. Die milden Temperaturen, die damit einhergehende Schneeschmelze und der Regen führen dazu,… Lesen

  • Neun Verweise

    Neun Verweise zu neun sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum… Lesen

  • Zwischen Utopie und Dystopie

    Die britische Künstlerin Suzanne Treister skizziert im Gespräch mit Christian Conradi eine sehr düstere, wenig hoffnungsfrohe Zukunft, in der ein hochautomatisierter, digitaler Turbokapitalismus herrscht.… Lesen

  • The Bombpops: Fear of Missing Out

    Die Temperaturen steigen, bei Sonnenschein und Himmelblau. Auch wenn Väterchen Frost noch einmal aufbegehren sollte – erste Frühlingsgefühle kommen bereits auf. Den passenden Soundtrack… Lesen

  • Wann war die letzte Neuinstallation?

    Nicht wirklich wichtig, aber nett zu wissen: wann wurde macOS das letzte Mal komplett neu installiert (was jetzt genau den Rechenknecht meint, der vor… Lesen

  • Die Kunstprojekte „Monument“ und „Lampedusa 361“

    Wir haben beide Projekte am Sonntag in Dresden in Augenschein genommen. Gemeinsam mit vielen anderen interessierten Menschen. Inzwischen wurde vieles darüber gesagt und geschrieben… Lesen

  • Störungsfreie Sicht zur Altstadt

    Anfang der Woche fanden neben dem Copitzer Fähranleger Rodungsarbeiten statt. Niederes Gehölz und garstiges Buschwerk wurde gefällt und gleich vor Ort dem Häcksler übergeben.… Lesen

  • Husten, Schnupfen, Heiserkeit

    Dazu die Stimme weg. Schüttelfrost und Schweißausbrüche. Das ganze Programm. Soll heißen: hier geht momentan nicht viel. Also den Tag in der Waagerechten verbringen.… Lesen

  • Master Of Camera

    Gian Luigi Carminati ist 76 Jahre jung und reparierte sein Leben lang Kameras. Mit Geduld und Leidenschaft kümmert er sich auch heute noch –… Lesen

1 2 3 4 5 96
Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Neueste Beiträge
Newsletter

Meist kommentiert
Beliebt
Kategorien
Archive