THE DOORS OF PERCEPTION

Wenn ihr die Musik der DOORS mögt solltet ihr euch THE DOORS OF PERCEPTION vormerken. Die Kapelle kommt aus Berlin und gilt gemeinhin als die No.1 DOORS-Tributeband in Europa …

Ich habe sie am Freitagabend hier vor Ort im Konzert gesehen und stimme dem zu – es war ein erstklassiger Abend (ca. drei Stunden & drei Zugaben). Repertoire und Improvisation ließen keine Wünsche offen – was aber auch nicht verwundert, wenn man sich das Résumé der vier spielfreudigen Herren anschaut.

Also aufgemerkt, wenn THE DOORS OF PERCEPTION in einem Club oder zu irgendeinem Festival in eurer Nähe aufspielen – es gibt Ordentliches auf die Ohren!

2 Kommentare
0 likes
Vorheriger Beitrag: Air Review – YoungFolgender Eintrag: Zur Stadtratswahl in Pirna

Auch interessant

Kommentare

  • Denis

    26. Mai 2014 um 09:49 Uhr
    Antwort

    Hahaha - your face at the right is so fun!

    • Rappel
      zu Denis

      30. Mai 2014 um 00:34 Uhr
      Antwort

      I'm glad you like it - because this is my RAMBO-Face. ;)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Neueste Beiträge
Beliebt